Spende SV08Wer in diesem Jahr das Veranstaltungsshirt zum 36. Internationalen Schwimmfest kaufen wollte, der wurde um eine zusätzliche Spende in Höhe von 2 € gebeten. Der Förderverein des SV 08 verdoppelte diesen Betrag anschließend. Zusammen mit dem Geld aus den zusätzlichen Spendendosen kam so ein stolzer Gesamtbetrag von 500 € zusammen. Das Geld ist für die Ukraine-Hilfe bestimmt und wurde nun vom 2. Vorsitzenden des SV 08 Werdohl, Hans-Peter Guder, an Jens Beyer, Kreisbeauftragter der Malteser, übergeben. Für Jens Beyer ist das Internationale Schwimmfest keine unbekannte Veranstaltung. Seit Jahren versorgen er und sein Team die Sportler am Wochenende mit einem leckeren Mittagessen.

Die Bilder zum 36. Internationalen Schwimmfest sind nun online.

Das Protokoll der Veranstaltung ist nun online.

Wir hoffen, ihr hattet einen schönen Aufenthalt und freuen uns auf ein Wiedersehen in Werdohl.